Die Fußballschule Kids for Champions war drei Tage in Pfeddersheim zu Besuch. Frank Elser und Chris Breuer brachten den Kindern in den unterschiedlichsten Altesrgruppen, die Körperkoordination mit Ball und auch ohne bei. Zur Unterstützung seitens der TSG waren Marcus Müller, Marc Franken und Dirk Krafzcyk abgestellt.  Bei sehr guten Wetter und tollen Temparaturen, konnten kleine und großer Champions entstehen. Das Camp sprach sich unter den Kindern und Eltern so weit rum, dass am Sonntag unsere U 10 Arena plötzlich prall gefüllt war.

Am Sonntag wurde dann mit Eltern und Kindern das legendäre " UP Down, Up Down"( Eltern von Kindern aus dem Zellertal bekannt)als Aufwärmtraining angeboten. Einige pflegten auch Tage danach noch Ihren Muskelkater. 

Der Champions -Cup - Sieger der TSG Pfeddersheim:
Henrik Schlüter von der E1( aus der Talentschmiede Schlüter)

Der Familien -Champion bei der TSG Pfeddersheim:
Luis und Florian Bicking(Talentschmiede Bicking)

Die Siegermannschaft der 
Kids for Champions - League : AC Mailand

Eine Menge Pokale und Urkunden wurden in der Siegerehrung am Sonntag übergeben und als der Sonntag zu Ende ging, weinte der Himmel. Wir mussten wehmütig Abschied nehmen. Vielen Dank an alle Betreuer und Helfer(innen) für drei Tage Organistion, Musik, Vollverpflegung, Kuchenspenden und vieles mehr. Viele der Teilnehmer bemerkten hinter her, dass sie so ein tolles Fußballcamp lange nicht erlebt haben. Spontan wurde für nächstes Jahr eine Wiederholung im April geplant.

o.k.