Neuhausen bezwingt TSG-Zweite

NEUHAUSEN . Mit einem wichtigen Sieg im Wormser Derby hat sich die TuS Neuhausen etwas Luft im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga verschafft. Gegen TSG Pfeddersheim II holte die TuS einen 3:0 (1:0)-Sieg und ist so jetzt punktgleich mit den TSGlern.

Es wäre wohl anders gelaufen, wenn Michael Schäfer in der sechsten Minute nicht mit einem Foulelfmeter an Neuhausens Keeper Danny Bender gescheitert wäre. Für Neuhausens Sportchef Dennis Dell, der seinen Torwart ausdrücklich lobte, war dieser Strafstoß ohnehin unberechtigt. Trotzdem musste er zugeben, „Die erste Halbzeit hatten wir verschlafen. Da war Pfeddersheim überlegen. Wir sind nicht ins Spiel gekommen.“ So war die 1:0-Führung der Heimelf auch etwas glücklich: Max Schröher traf aus gut 20 Metern in den Winkel (16.).

weiterlesen